professionelle Betreuung für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahre
professionelle Betreuung für Kinder von 10 Monaten bis 3 Jahre

Auszug aus unserem pädagogischen Konzept:

3. Zielsetzungen für die pädagogische Arbeit

 

3.1 Aussagen zu erzieherischen Leitzielen

 

Für uns ist die Erziehung der Kinder zu selbständigen Personen sehr wichtig. Wir sind deshalb bemüht, mit Ihrem Kind eine gute Beziehung aufzubauen. Hierfür ist es wichtig, dass Ihr Kind uns vertraut. Wir möchten Ihrem Kind vermitteln, dass für uns sein Wohl im Vordergrund steht. Das Wohl jedes einzelnen Kindes ist unser Ziel und jedes Kind ist für uns gleich.

 

Wenn Sie besondere Wünsche in der Erziehung Ihres Kindes haben, sprechen Sie uns an. Wir bemühen uns, die mit Ihnen vereinbarten Absprachen einzuhalten.

 

3.2 Persönlichkeitsentwicklung der Kinder

 

In unserer Kindertagespflege hat jedes Kind die Freiheit, selbst über sich zu entscheiden. Trotz Regeln ist das möglich. Beispiel:

 

Regel: Zum Mittagessen sitzen alle gemeinsam am Tisch.

Bedürfnis: Hunger

Freiheit: Das Kind entscheidet, ob und wie viel es essen möchte.

 

Die Kinder haben die Möglichkeit ihr Bedürfnis zu erkennen und selber zu entscheiden, wie sie diese befriedigen. Somit fördern wir nicht nur die Eigenverantwortlichkeit sondern auch die Persönlichkeit und das Selbstbewusstsein des Kindes. Außerdem lernen sie, am gemeinschaftlichen Leben teilzunehmen, indem sie am Tisch sitzen.

 

Wir helfen den Kindern indem wir ihnen zeigen, dass wir für sie da sind und versuchen ihnen Mut zu machen, wenn sie etwas neues ausprobieren möchten.

 

3.3 Förderung sozialer Fähigkeiten

 

Gemeinschaftsfähigkeit gehört für uns zu denen, die wir den Kindern zuerst durch Vorleben beibringen können. Wir als Erwachsene sind für die Kinder Vorbild und werden uns auch vorbildlich im Umgang mit Mitmenschen benehmen.

 

Unsere Regeln helfen uns dabei, jedem Kind sein Dasein in der Gruppe bewusst zu machen. Sie lernen in der Gruppe Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Kindern zu verständigen. Sie bekommen ihrem Entwicklungsstand entsprechend Aufgaben (Tisch decken, Lätzchen verteilen)., damit sie lernen Verantwortung zu übernehmen. Ein geregelter Tagesablauf mit gemeinsamen Ritualen (Tischsprüche) und anderen Handlungen (Zähne putzen) hilft uns sogar mit den Jüngsten das Einhalten von Regeln zu üben.

 

Bei Konflikten beobachten wir die Situation genau und bieten erst eine Lösung an, wenn aus unserer Sicht keine Verständigung zwischen den Kindern stattfinden kann. In jedem Fall sprechen wir mit den Kindern über die Ursache des Konfliktes.

 

3.4 Unterstützung von Lernen und Wissen/Bildung

 

Wir bieten den Kindern täglich eine Aktivität zur Förderung eines Bildungsbereiches an. Hierfür haben wir eine große Spielkartei mit unterschiedlichen Themen vorbereitet.

 

  • Sprache Fingerspiele, Reime, ...

  • Körper- Bewegung und Ernährung Bewegungslandparcours,...

  • Ästhetische Bildung - Musik Singen, Musizieren,...

  • Ästhetische Bildung - Kreativität Malen, Modellieren,...

  • Emotionale Entwicklung Fotos betrachten,...

  • Soziales Lernen Ballspiele, Lösungssuche,...

  • Entwicklung der Freude am Lernen Körperteile zählen,...

  • Natur und Lebenswelt Waldspaziergänge,...

 

Für uns ist es wichtig, dass die Kinder unterschiedliche Kulturen kennenlernen. Religiöse Tage wie zum Beispiel Weihnachten, Ramadan, Ostern, oder andere aus anderen Religionen versuchen wir den Kindern als kulturelle Ereignisse beizubringen. Gebete und religiöse Rituale gehören nicht zu unserem Tagesablauf.

 

 

Unsere Tageskinder bekommen genug Zeit, Geduld und Fürsorge von uns, um ihre Entwicklungsschritte erfolgreich abzuschließen.

Ihr Wohl ist für uns das wichtigste.

Unser Ziel ist, alle Schwerpunkte der frühkindlichen Entwicklungsbereiche abzudecken und die Kinder in ihren Fortschritten zu ermutigen. Dazu gehört auch die frühkindliche Sprachförderung.

Neben der bilingualen Sprachförderung in den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch nutzen wir die Zwergensprache für eine gesunde Kommunikation.

Zusätzlich bieten wir ein Angebot über gesundes Leben an, in der das nachhaltige Einkaufen am Wochenmarkt und Bewegungsspiele ein fester Bestandteil unseres Alltages sein werden.

 

Die Kinder entscheiden selbst, ob sie mitmachen wollen.

 

 

Stand 06/2016       pädagogisches Konzept der Kindertagespflege „Kükenbande“

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Yasemin & Esma